Sommerwanderung von Picolin über Plaies - Longega und zurück

Ausgangspunkt ist die Kapelle in Picolin. Die Brücke überquert führt der Weg am historischen „Maier – Haus“ vorbei. Von dort startet die Forststraße Nr. 22 durch den „Plaies – Wald“ nach Norden. Nach ca. 5 Km erreicht man die geteerte Straße, die nach Enneberg führt. Dort angelangt führt die Strecke, links abbiegend, über den Gehsteig bis Zwischenwasser weiter. Der Rückweg ist derselbe.

Information
Schwierigkeit: leicht
Routenlänge: 5,32 km
Aufstieg: 111 m
Höhenlage: 1.011 m - 1.180 m
Dauer: 01:31 h
GPX: Download
Details
Technik:
Kondition: ■■
Erlebnis: ■■■
Landschaft: ■■■
Karte
Südtirol