Dolomiten Höhenweg Nr. 1 - Etappen 2 und 3

Der Höhenweg n. 1 verläuft auf einer Strecke von ca. 125 km mit 7.300 m Höhenunterschied, unterteilt in 12 Etappen, die den Pragser Wildsee mit Belluno verbinden. Hier durchlaufen zwei Etappen die Gemeinde Enneberg.

Die zweite Etappe führt von der Biella-Hütte zur Fanes-Hütte. Wenn Sie die Almen von Sennes, Fodara und Fanes erkunden, können Sie oft weidende Tiere  antreffen. Die Etappe kann in 3 Stunden zu Fuß zurückgelegt werden. Übernachtungsmöglichkeit bei den Hütten Lavarella und Fanes

Die dritte Etappe führt von der Fanes- oder Lavarella-Hütte zur Lagazuoi-Hütte.

Besonders die verschiedenen Bergseen, die sich entlang des Weges befinden, laden zu einer Pause ein. Die Überquerung des Fanes-Hochebene ist ein einzigartiges Erlebnis, das während des Spaziergangs die Legende vom Königreich der Fanes zum Leben erweckt. Die dritte Etappe kann in 5 Stunden zu Fuß zurückgelegt werden.

Information
Schwierigkeit: mittel
Routenlänge: 26,70 km
Aufstieg: 2.098 m
Höhenlage: 1.544 m - 2.810 m
Dauer: 10:20 h
Begehbar:
GPX: Download
Details
Technik: ■■■
Kondition: ■■■
Erlebnis: ■■■■■■
Landschaft: ■■■■■■
Karte
Südtirol
Unterkünfte
Anreise:
Abreise:
Personen: