Schneeschuhwanderung von Pares über Furcela de Furcia

PARES 1538 m – FURCELA DE FURCIA 2294 m – JUVAC 2450 m ca. 912 m | ca. 3 h Wegverlauf: Der Ausgangspunkt erfolgt am Parkplatz bei Pares. Nach ca. 20 Minuten hält man sich rechts und folgt dem oberen Waldweg bis zur Waldgrenze. Von dort aus geht es weiter über die herrlichen Bergwiesen bis nach Furcela de Furcia. Anschließend rechts bis zum Gipfel hinauf.

Schneeschuhe können in Antermoia und Picolin verliehen werden.

Mit der Busline 460 erreicht man das Dorfzentrum von Lungiarü/Campill. Bis zum Parkplatz Pares muss man in etwa 30 min zu Fuß dazurechnen. 

Schneeschuhe und Wanderstöcke empfohlen. Bei dieser Wanderung erreicht man eine Hütte mit Einkehrmöglichkeit (im Winter nur am Wochenende). 

Parkplätze in der nähe: Pares, Kirchlein in Seres

Vom Zentrum St.Martin in Thurn die Straße in richtung Untermoj/Würzjoch nehmen und bei der ersten Kreuzung die Landestraße 57 richtung Lungiarü/Campill nehmen. Nach 5 km erreicht man die Kirche von wo man beim Infopoint links abbiegt. Der Beschilderung Seres-Misci folgen. Kurz vor dem Kalbrennofen befindet sich auf der linken Seite der Parkplatz Pares

Information
Schwierigkeit: mittel
Routenlänge: 6,83 km
Aufstieg: 884 m
Höhenlage: 1.536 m - 2.419 m
Dauer: 03:04 h
GPX: Download
Details
Technik: ■■■
Kondition: ■■■■
Erlebnis: ■■■■■■
Landschaft: ■■■■■■
Karte
Südtirol
Unterkünfte
Anreise:
Abreise:
Personen: