Buchen
Einblick in die Natur
Besucherzentrum des Naturparks

Das Besucherzentrum des Naturparks Fanes-Sennes-Prags in San Vigilio ist eine wissenschaftliche Ausstellung, in Form von Bildern, Informationen, Dokumentationen, Kuriositäten und Beispielen, über die Natur und das Ökosystem, welche der Gast dann tatsächlich beim Besuch der verschiedenen Schutzgebiete vorfindet. Letztere erstrecken sich über eine Fläche von 25.453 Hektar und liegen zwischen den Gemeinden Enneberg, La Valle, Abtei, Cortina d'Ampezzo, Prags, Olang und Toblach.

Im eintrittsfreien Besucherzentrum können Sie in den Vitrinen und Terrarien einige der Tierarten, wie Insekten, Reptilien und Wassertiere bestaunen, denen Sie dann in der Natur begegnen können, und die Ranger des Naturparks stehen Ihnen jederzeit zur Beantwortung von Fragen und Zweifeln zur Verfügung.   

Informieren Sie sich auch über die wöchentlichen Angebote des Besucherzentrums für Jung und Alt, deren erzieherische, bildende und kulturelle Funktionen zu den institutionellen  Aufgaben der Südtiroler Naturparks gehören.

St. Vigil in Enneberg
Geöffnet: 03.05.2019 - 31.10.2019
St. Vigil in Enneberg
Geöffnet: 01.01.2018 - 01.12.2018