Buchen
Kinder schützen die Dolomiten
Dolomiten-Ranger

Kinder zwischen 7 bis 12 Jahren können sich auf Wunsch im Naturparkhaus San Vigilio einschreiben und im Naturpark Fanes-Sennes-Prags zu Dolomiten-Rangern werden. In Begleitung ihrer Eltern und eines Experten können sie den Naturpark erkunden und mittels verschiedener wählbarer Module (morgens, mittags, abends) Lebensräume erforschen und erfahren, was man zum Naturschutz beitragen kann.

Die eifrigsten Spürnasen, die an mindestens zwei Modulen teilnehmen, werden mit dem „Dolomiten-Ranger“-Diplom ausgezeichnet. 

Die Führungen finden von Dienstag bis Donnerstag statt, je nach Modul zu festgelegten Zeiten, und sind für die ganze Familie interessant und spannend, außerdem finden sie auch in anderen Südtiroler Naturparks statt.  

Südtirol