Geführte Wanderung: Piz da Peres - der Aussichtsberg am Rand der Dolomiten

Beschreibung

Mit seinen 2.507 m ist der Piz da Peres, der Hausberg von St. Vigil, nicht sehr hoch, bietet allerdings ein beeindruckendes Rundum-Panorama. Die abwechslungsreiche Rundwanderung im Naturpark Fanes-Senes-Prags führt durch unterschiedlichste Lebensräume und ermöglicht es, zahlreiche Pflanzen- und Tierarten kennen zu lernen, die sich optimal an die jeweiligen Bedingungen angepasst haben. Mit dem Linienbus bis zum Furkelpass, Abfahrt St. Vigil: 8:50 Uhr (Holidaypass-Karte nicht vergessen). Vom Furkelpass geht es auf dem Weg 3 zur Dreifingerscharte und vor dort zum Gipfel des Piz da Peres. Der Abstieg erfolgt zunächst über steile Wiesenhänge zum Hochalmsee, dann über die Forststrasse und Weg 19 bis nach St. Vigil.

Preise

0,00 € Kinder bis 16 Jahre gratis

10,00 € Standardpreis Erwachsene

Termine

02.07.2021 ab 08:40 - 17:00 Uhr
16.07.2021 ab 08:40 - 17:00 Uhr
30.07.2021 ab 08:40 - 17:00 Uhr
13.08.2021 ab 08:40 - 17:00 Uhr
27.08.2021 ab 08:40 - 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Innerhalb 17.00 Uhr des Vortages beim Tourismusbüro San Martin oder San Vigilio

Treffpunkt

Tourismusbüro St. Vigil

Kontaktdaten

39030 St. Vigil in Enneberg

+39 0474 501037

Karte
Unterkünfte
Anreise:
Abreise:
Personen: