St. Lorenzen

Museum Mansio Sebatum

Auf insgesamt drei Stockwerken untergebracht, erzählt das Museum spannende Siedlungsgeschichte der Straßenstation Mansio Sebatum. Begeben Sie sich auf einen Streifzug durch die Siedlungsgeschichte im Raum Pustertal: dort wo der norische Stamm der Saevates in der jüngeren Eisenzeit die Geschicke der Gegend bestimmte und den Raum besiedelte, der später als verkehrstechnischer und wirtschaftlicher Knotenpunkt von den Römern genutzt wurde. Auf drei Stockwerken reisen Sie in die Vergangenheit, vor allem in die Zeit um das Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr., als sich im lebendigen Marktort die römische Straßenstation Mansio Sebatum entwickelte. Davon zeugen die Funde, die es im Museum zu entdecken gilt. Multimediale und interaktive Installationen erleichtern den Einstieg in die Welt vor 2000 Jahren.

Brennerautobahn A22 Ausfahrt Brixen/Pustertal, St. Lorenzen. Das Museum befindet sich am Dorfplatz von St. Lorenzen, gegenüber von der Pfarrkirche.

Kontaktdaten

Museum Mansio Sebatum

Josef Renzlerstr. 9

39030 St. Lorenzen

+39 0474 538196

info@mansio-sebatum.it

https://www.mansio-sebatum.it/

Öffnungszeiten
Geöffnet: 01.01.2020 - 30.06.2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
09:00 - 12:00
15:00 - 18:00
Karte
Unterkünfte
Anreise:
Abreise:
Personen: