zurück

Spaziergang Barrierefrei: Pares - Seres

San Vigilio - San Martin
Zu Favoriten hinzufügen
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
0:20
in Stunden
Distanz
1
in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Vom Parkplatz Pares im Bergsteigerdorf Lungiarü folgt man der asphaltierten, aber wenig befahrenen Straße bis zum Weiler Seres. Auf dem Weg dorthin erreichen Sie die "Cialciara", einen Brennofen, der in der Antike zur Herstellung von Kalk verwendet wurde. Nach einem leichten Anstieg erreichen Sie den Beginn des Mühlentals, wo Sie einige Informationen über die vorhandenen Wassermühlen finden. Nach einem etwas anspruchsvolleren Anstieg erreichen Sie schließlich den Weiler Seres (die Straße umrundet fast Seres), die ein hervorragendes Denkmal der ladinischen Architektur darstellt.
Routen-Daten
Leicht
Distanz
1,0 km
Dauer
20 min
Bergauf
68 m
Bergab
6 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.597 m
Niedrigster Punkt
1.529 m
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
San Vigilio - San Martin
Roda dles Viles - Weilerrundgang
Distanz 8,9 km
Dauer 2 h 48 min
Höhendifferenz 309 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Antermoia - Alfarëi - Lüsner Joch - Glittnerseen
Distanz 4,7 km
Dauer 2 h 13 min
Höhendifferenz 638 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Lehrpfad: Tru Vistles
Distanz 3,5 km
Dauer 56 min
Höhendifferenz 59 m
San Vigilio - San Martin
Winterwanderung: Lungiarü - Mühlental
Distanz 1,7 km
Dauer 2 h 00 min
Höhendifferenz 325 m
San Vigilio - San Martin
Hüttentour Antermoia
Distanz 16,7 km
Dauer 5 h 26 min
Höhendifferenz 643 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Lungiarü - Muntcörta - Antersasc
Distanz 8,0 km
Dauer 3 h 32 min
Höhendifferenz 992 m
Status
geschlossen