Wanderweg AVS

San Vigilio - San Martin
Zu Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Schwer
Dauer
3:30
in Stunden
Distanz
6.1
in km
Die Wanderung ist aufgrund der erforderlichen Ausdauer als schwierig zu bezeichnen. Der Weg ist aber unproblematisch und nicht ausgesetzt. Auf dem Gipfel erwartet den Wanderer ein toller 360 Grad Rundumblick auf die umliegenden Berggipfel der Dolomiten und des Alpenhauptkamms.
Routen-Daten
Schwer
Distanz
6,1 km
Dauer
3 h 30 min
Bergauf
1.314 m
Bergab
0 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.269 m
Niedrigster Punkt
955 m
Wegbeschreibung
Die Wanderung startet an der Talstation der Aufstiegsanlagen in Reischach. Von dort folgt man der Wegmarkierung Nummer 6 (AVS-Steig) über einen Waldweg wechselweise steil bergauf. An einer Stelle verläuft der Weg unterhalb der Seilbahnstrecke. Oberhalb der Mittelstation der Kabinenbahn 1-2 verläuft der Weg teilweise auf einem Forstweg bis zum Gipfel des Kronplatz.
Anreise
Die Talstation in Reischach erreicht man mit den öffentlichen Bussen (Citybus) von Bruneck aus startend.
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
San Vigilio - San Martin
Rundweg Col dl' Ancona
Distanz 1,7 km
Dauer 31 min
Höhendifferenz 73 m
San Vigilio - San Martin
Themenweg: Tres la Val
Distanz 13,7 km
Dauer 4 h 03 min
Höhendifferenz 437 m
San Vigilio - San Martin
Spaziergang: San Vigilio - Torpei - Pinei
Distanz 3,1 km
Dauer 55 min
Höhendifferenz 169 m
San Vigilio - San Martin
Spaziergang Barrierefrei: Pares - Seres
Distanz 1,0 km
Dauer 20 min
Höhendifferenz 68 m
San Vigilio - San Martin
Spaziergang: San Vigilio - Val - Costa - Ras
Distanz 5,2 km
Dauer 1 h 33 min
Höhendifferenz 229 m
San Vigilio - San Martin
Kronplatz > Obereggeralm > Gassl
Distanz 7,0 km
Dauer 2 h 50 min
Höhendifferenz 1.119 m