Medium
Fortgeschrittene Rennrad-Touren
F

Fortgeschrittene Rennrad-Touren um die Region

Entdecken Sie die wunderschönen Touren in und um San Vigilio Dolomites und verschaffen Sie sich einen Überblick, was Sie hier sonst noch erwartet

Der gute Mittelweg: Es soll nicht extrem kräftezehrend aber doch eine Herausforderung sein – so in etwa könnte man diese Touren bezeichnen. Freilich liegt das auch im Auge des Betrachters – oder der Fitness. Bei mittelschweren Touren entdecken Sie ganz neue Ecken unserer Region und vielleicht auch neue Seiten an sich selbst, während Sie über sich hinauswachsen!

Tour Facts
Pustertaler Sonnenstraße

Länge: 74 km
Schwierigkeit: Mittel
Aufstieg: 1.500 m
Höhenlage: 783 m - 1.316 m

 

Eine schöne Runde, die Richtung Bruneck und dann weiter über Niedervintl zurück nach San Vigilio geht – ein sehenswertes und abwechslungsreiches Tourenprofil steht hier im Mittelpunkt, nicht die Schinderei der Wadenmuskulatur – auch wenn die Sonnenstraße mit seinen 1.500 Höhenmetern für Untrainierte nicht zu empfehlen ist.

Tour Facts
Rund um den Monte Cristallo

Länge: 52 km
Schwierigkeit: Mittel
Aufstieg: 1.471 m
Höhenlage: 1.222 m - 2.278 m

 

Diese Runde ist von Highlights nur so durchsetzt: Cortina d'Ampezzo, die Drei Zinnen, der Tre Croci Pass und der berühmte Anstieg zum Rifugio Auronzo. Diese Variante startet man am besten in Cortina, um sowohl Geschichte als auch Sprachkultur aufzusaugen. 

 Tour Facts
Roman´s Geheimroute

Länge: 79 km
Schwierigkeit: Mittel
Aufstieg: 2.120 m
Höhenlage: 783 m - 1.795 m

 

Guide Roman Erlacher aus dem Sporthotel-Exclusive hat einen Geheimtipp: Er geht über den Furkelpass – doch mehr wird nicht verraten, sonst wäre es ja nicht geheim ;)