Bergsteigerdorf Lungiarü
Das erste Bergsteigerdorf in den Dolomiten

Lungiarü, im Naturpark Puez-Geisler

L

Das erste Bergsteigerdorf in den Dolomiten

Kennen Sie die "Bergsteigerdörfer"? Es handelt sich um ein internationales Netz von Dörfern, Gemeinden oder Fraktionen, die diesen schönen Spitznamen wegen ihrer natürlichen Gegebenheiten, ihrer Verschmelzung mit den umliegenden Bergen und ihrer Entfernung vom Massentourismus auch im Hinblick auf Beherbergungsbetriebe, sowie aufgrund der vielen, fast endlosen Ausflüge verdienen, die sie ihren Gästen bieten. Vor den Toren des Naturparks Puez-Geisler liegt Lungiarü, eine Fraktion von San Martin, das seit 2018 das erste Bergsteigerdorf in den Dolomiten ist, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Wenn Sie auf der Suche sind nach Natur und Natürlichkeit, dem echten Gebirge, auch hinsichtlich der täglichen Arbeit zu seiner Erhaltung, erwartet Sie eine große Auswahl an Ausflügen zu Almhütten und Dolomitengipfeln mit abendlicher Rückkehr in die Nestwärme unter Freunden und  Menschen, die Sie herzlich erwarten. Nun, Lungiarü ist der ideale Ort für Ihren Urlaub, auch mit der Familie.

Die Alpenkonvention wird zur lebendige Realität
Bergsteigerdörfer

Die Alpenkonvention ist als völkerrechtlicher Vertrag der Europäischen Union und der Alpenstaaten ein Abkommen zur nachhaltigen Entwicklung des Alpenraums und garantiert so den Schutz der Umwelt. Ein Projekt der Alpenkonvention ist die Initiative "Bergsteigerdörfer", durch die die Konvention selbst zu einem konkreten Ziel wird, das den Schutz von Umwelt, Kultur und der jeweiligen Bevölkerung miteinander verbindet. Die Gemeinschaft der „Bergsteigerdörfer“ wurde von den deutschsprachigen Alpenvereine ins Leben gerufen.

Offizielle Seite Bergsteigerdörfer
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung von Lungiarü nach Seres über Val di Morins nach Miscì und zurück
Strecke 5,0 km
Dauer 1 h 32 min
Aufstieg 233 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Lungiarü - Val di Murins - Vaciara
Strecke 7,1 km
Dauer 2 h 50 min
Aufstieg 742 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Lungiarü - Pares - Juvac - Schlüterhütte
Strecke 6,5 km
Dauer 2 h 44 min
Aufstieg 770 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Schneeschuhwanderung von Pares über Furcela de Furcia
Strecke 6,8 km
Dauer 3 h 04 min
Aufstieg 883 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Lungiarü - Val di Murins - Schlüterhütte – Peitlerkofel
Strecke 10,0 km
Dauer 4 h 46 min
Aufstieg 1.268 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Winterwanderung zur Medalges Alm
Strecke 6,5 km
Dauer 2 h 44 min
Aufstieg 770 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Lungiarü - Muntcörta - Antersasc - Crëp dales 12
Strecke 4,5 km
Dauer 2 h 31 min
Aufstieg 782 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Winterwanderung: Lungiarü - Mühlental
Strecke 1,7 km
Dauer 37 min
Aufstieg 162 m
San Vigilio - San Martin
Skitouren zum Zwölferkofel
Strecke 8,0 km
Dauer 3 h 32 min
Aufstieg 992 m
Status
geschlossen
  • 1