Buchen
DER DOLOMITEN- EXPERTE ZU IHREN DIENSTEN
Geführte Wanderungen

Der Tourismusverein von San Vigilio und San Martin bietet jede Saison ein reichhaltiges Programm an geführten Wanderungen, bei denen Sie alle Besonderheiten der Landschaft und alle Naturschönheiten entdecken können. Für jeden einzelnen Bereich - Bergsteigen, Umweltschutz, Kultur, Gastronomie, Natur oder Umwelt -  steht Ihnen ein kompetenter Experte zur Seite, der Ihre Fragen beantworten und Ihre Neugierde stillen kann sowie Ihnen die Geheimnisse der Gegend und seiner Bewohner lüften wird.

Fragen Sie uns nach dem kompletten Besichtigungs- und Wanderprogramm, welches während  Ihrer Aufenthaltszeit angeboten wird.

In der Sommerzeit können wir Ihnen, z. B. ein 120- stündiges Wochenprogramm geführter Wanderungen für Gruppen bis zu 15 Personen anbieten. 

Dienstag
Sonnenaufgangswanderung im Reich der Tiere
Mit etwas Glück kann man bei der Wanderung in den frühen Morgenstunden in Begleitung eines erfahrenen Jägers oder Försters Wildtiere wie Gämse, Rehe und Füchse in ihrem Naturhabitat im Naturpark Puez Geisler beobachten.

Antermoia
10,00€ ; Kinder bis 12 Jahre 5,00€
Programm der geführten Wanderungen
Dienstag
Zum Pragser Wildsee und Fojedöra
Der mächtige Seekofel spiegelt sich im größten See der Dolomiten, sein klares Wasser schimmert in allen Blau- und Grüntönen – längst ist der Pragser Wildsee alles andere als ein Geheimtipp und trotz des großen Besucherandrangs immer noch ein einmaliger Anblick. Weit weniger bekannt und überlaufen, aber genauso idyllisch ist die Hochalm Fojedöra, wo sich engagierte junge Studenten im Sommer um das Weidevieh kümmern, selbst Brot und Käse herstellen und authentisch die traditionelle Almwirtschaft am Leben erhalten – als ob die Zeit hier stehen geblieben wäre…

San Viglio/Prags
25,00€
Programm der geführten Wanderungen
Mittwoch
Die typische Flora der Medalghes Alm
Die Wanderung führt zunächst durch den Wald, dann über die Bergwiesen Munt d‘ Adagn mit ihren zahlreichen uralten kleinen Almhütten und mit ihrer typischen Flora. Der Weg führt dann über das Kreuzjoch zur Schlütterhütte. Auf dem Rückweg führt die Wanderung entlang des Val di Murins/ Mühlentales.

Lungiarü
15,00€; Kinder bis 12 Jahre 8,00€
Programm der geführten Wanderungen
Mittwoch
La natöra te so splendur - Antersasc und Zwölferkofel
Die Antersasc Alm, im Naturpark Puez-Geisler gelegen, befindet sich in einem geschlossenen und zum Teil noch unberührten Tal. Sie ist deshalb nur zu Fuß erreichbar und bewahrt so die Stille und die wilde Natur. Von der Almhütte steigend erreichtman den Gipfel des Zwölferkofels, der einen atemberaubenden und einzigartigen Blick auf Lungiarü bietet.

Lungiarü
15,00 € ; Kinder bis 12 Jahre 8,00 €
Programm der geführten Wanderungen
Donnerstag
Kalk und Karst - von der Capanna Alpina nach Pederü
Die faszinierenden Skulpturen, die das Wasser in den Felsen zaubert – Karsterscheinungen – machen die Einzigartigkeit der von weiten Weideflächen, Latschenfeldern, außergewöhnlichen Wasserläufen und kleinen Bergseen geprägten Hochflächen von Fanes aus. Im Sommer teilen sich hier Kühe, Murmeltiere und Gämsen die saftigen Bergkräuter. Der Weg führt durch Landschaften, die seit jeher die Fantasie der Besucher angeregt haben und in den Erzählungen des sagenhaften Fanesreiches Niederschlag gefunden haben.

San Vigilio/Fanesalmen
15,00 €; Kinder bis 12 Jahren 8,00 €

 
Programm der geführten Wanderungen
Freitag
Würzjoch - zwischen Blumen und Fossilien
Das Würzjoch, im Naturpark Puez-Geisler, gibt uns die Möglichkeit mit Gelassenheit durch Nadelbäume, Sträucher und Wiesen zu wandern und dabei das versteinerte Meer der Dolomiten zu bewundern. Man hat somit die Gelegenheit die geologische Geschichte der Dolomiten zu entdecken während man den engen Zusammenhang zwischen Gestein, Vegetation und Fauna erkundigen kann. 

Antermoia/Würzjoch
5,00 €
 
Südtirol