zurück

Dolomiten Höhenweg Nr. 1 - Etappen 2 und 3

San Vigilio - San Martin
Zu Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
10:20
in Stunden
Distanz
24.9
in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Der Höhenweg n. 1 verläuft auf einer Strecke von ca. 125 km mit 7.300 m Höhenunterschied, unterteilt in 12 Etappen, die den Pragser Wildsee mit Belluno verbinden. Hier durchlaufen zwei Etappen die Gemeinde Enneberg.

Die zweite Etappe führt von der Biella-Hütte zur Fanes-Hütte. Wenn Sie die Almen von Sennes, Fodara und Fanes erkunden, können Sie oft weidende Tiere  antreffen. Die Etappe kann in 3 Stunden zu Fuß zurückgelegt werden. Übernachtungsmöglichkeit bei den Hütten Lavarella und Fanes

Die dritte Etappe führt von der Fanes- oder Lavarella-Hütte zur Lagazuoi-Hütte.

Besonders die verschiedenen Bergseen, die sich entlang des Weges befinden, laden zu einer Pause ein. Die Überquerung des Fanes-Hochebene ist ein einzigartiges Erlebnis, das während des Spaziergangs die Legende vom Königreich der Fanes zum Leben erweckt. Die dritte Etappe kann in 5 Stunden zu Fuß zurückgelegt werden.

Routen-Daten
Mittel
Distanz
24,9 km
Dauer
10 h 20 min
Bergauf
2.098 m
Bergab
2.243 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.810 m
Niedrigster Punkt
1.544 m
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
San Vigilio - San Martin
Dolomites UNESCO Geotrail - 8. Etappe: Von Pederü zur Plätzwiese
Distanz 19,0 km
Dauer 6 h 22 min
Höhendifferenz 832 m
San Vigilio - San Martin
3-Tageswanderung im Naturpark Fanes-Senes-Prags
Distanz 46,0 km
Dauer 17 h 29 min
Höhendifferenz 1.317 m
San Vigilio - San Martin
Dolomites World Heritage Geotrail II - 7. Etappe: Von Armentarola nach Pederü
Distanz 16,7 km
Dauer 5 h 02 min
Höhendifferenz 627 m
San Vigilio - San Martin
Dolomiten Höhenweg Nr. 2 - Etappen 2 und 3
Distanz 23,6 km
Dauer 8 h 20 min
Höhendifferenz 887 m