zurück

Piz de Plaies > St. Vigil

San Vigilio - San Martin
Zu Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
1:30
in Stunden
Distanz
2.2
in km

Der Wanderweg erfordert keine Bergerfahrung oder Trittsicherheit. Es handelt sich um einen einfachen Wanderweg, welcher auch mit Kindern begangen werden kann.

Routen-Daten
Mittel
Distanz
2,2 km
Dauer
1 h 30 min
Bergauf
0 m
Bergab
406 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.617 m
Niedrigster Punkt
1.211 m
Wegbeschreibung

Der Wanderweg beginnt am Piz de Plaies, oberhalb der Ortschaft St. Vigil in Enneberg. Den Piz de Plaies erreicht man über die gleichnamige Kabinenbahn, welche am Dorfrand von St. Vigil startet. Der Wanderweg verläuft gut markiert talwärts. Die Wegnummern sind 15 und anschließend 21.

Anreise

St. Vigil in Enneberg erreicht man mit den öffentlichen Bussen oder dem Privatfahrzeug über die Gadertaler Straße SS244.

Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
San Vigilio - San Martin
Rundweg Piz de Plaies
Distanz 3,8 km
Dauer 1 h 30 min
Höhendifferenz 86 m
San Vigilio - San Martin
Wanderung von Welschellen zur Welschellner Alm
Distanz 2,7 km
Dauer 1 h 27 min
Höhendifferenz 450 m
San Vigilio - San Martin
Wanderung zum Pragser Wildsee
Distanz 14,5 km
Dauer 4 h 59 min
Höhendifferenz 1.040 m
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Lungiarü - Pares - Juvac - Schlüterhütte
Distanz 6,5 km
Dauer 2 h 44 min
Höhendifferenz 770 m
San Vigilio - San Martin
Rundweg Pice Ju
Distanz 2,7 km
Dauer 1 h 15 min
Höhendifferenz 94 m
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Lungiarü - Muntcörta - Antersasc - Puez Hütte
Distanz 6,8 km
Dauer 3 h 27 min
Höhendifferenz 1.018 m