Zurück

Themenrundweg: "A Soredl"

San Vigilio - San Martin
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
1:39
Dauer in Stunden
Strecke
5.5
Distanz in km
Wie bereits aus dem Namen ersichtlich, schlängelt sich der Weg die sonnigen Hänge von Costa und Ches Costes hinauf. Von der Talstation der Umlaufbahn Miara aus der Beschilderung „A Sorëdl“ folgend, führt die Strecke an Ras und Costa vorbei. Den Wald überquert, gelangt man über Val bis zum Bauernhof Torpëi. Von dort aus links der geteerten Straße entlang, erreicht man schließlich das Dorf auf der Höhe des Hotels Monte Paraccia. Sehr empfehlenswert ist die Runde auch in umgekehrter Richtung.
Routen-Daten
Leicht
Strecke
5,5 km
Gehzeit
1 h 39 min
Aufstieg
226 m
Abstieg
208 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.412 m
Niedrigster Punkt
1.217 m
Anreise
Über die Autobahn Rosenheim-Kufstein-Innsbruck-Brenner bis zur Autobahnausfahrt "Brixen", wo sie weiter in Richtung Pustertal fahren. Nach ca. 20 km auf der Pustertaler Staats-straße immer in Richtung Bruneck biegen sie kurz vor St. Lorenzen rechts in das Gadertal ab, das in Richtung Alta Badia führt. Die SS244 führt sie bis nach San Vigilio.
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Lungiarü - Muntcörta - Antersasc - Puez Hütte
Strecke 6,8 km
Dauer 3 h 27 min
Aufstieg 1.018 m
San Vigilio - San Martin
Spaziergang: San Vigilio - Spiaggetta Ciamaor
Strecke 1,8 km
Dauer 30 min
Aufstieg 35 m
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Antermoia - Alfarëi - Lüsner Joch
Strecke 3,4 km
Dauer 1 h 39 min
Aufstieg 495 m
San Vigilio - San Martin
Wanderung von Antermoia - Colac - Val - Rina
Strecke 5,5 km
Dauer 1 h 34 min
Aufstieg 160 m
San Vigilio - San Martin
Hüttentour Antermoia
Strecke 16,7 km
Dauer 5 h 26 min
Aufstieg 643 m
San Vigilio - San Martin
Rundweg Col dl' Ancona
Strecke 1,7 km
Dauer 31 min
Aufstieg 73 m