Zurück

Wanderung von St. Vigil zur Fanesalm über das St. Antonius-Joch

San Vigilio - San Martin
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Schwer
Dauer
5:34
Dauer in Stunden
Strecke
13.3
Distanz in km
Status
geschlossen
SAN VIGILIO › SPÈSCIA › ST. ANTONIUS-JOCH › FANES (H: 7 Std.) Von San Vigilio (Ciamaor) über Rit (Markierung Nr. 13) bis nach Spèscia; von dort der Markierung Nr. 13 folgend über das St.-Antonius-Joch zur Fanes-Alm; die Rückkehr ist auch über Pederü möglich.
Routen-Daten
Schwer
Strecke
13,3 km
Gehzeit
5 h 34 min
Aufstieg
1.561 m
Abstieg
749 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.465 m
Niedrigster Punkt
1.233 m
Anreise
Brennerautobahn A22 Ausfahrt Brixen/Pustertal, St. Lorenzen, Abzweigung ins Gadertal, St. Vigil in Enneberg
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Antermoia - Mauerberg
Strecke 6,2 km
Dauer 2 h 48 min
Aufstieg 810 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Sommerwanderung: Antermoia - Alfarëi - Lüsner Joch - Maurerberg - Antermoia
Strecke 11,4 km
Dauer 3 h 54 min
Aufstieg 815 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin
Winterspaziergang: San Vigilio - Furkelpass
Strecke 5,3 km
Dauer 1 h 59 min
Aufstieg 529 m
San Vigilio - San Martin
Winterspaziergang: San Vigilio - Lé dla Creda
Strecke 3,3 km
Dauer 56 min
Aufstieg 100 m
San Vigilio - San Martin
Spaziergang: Roda dles Viles - Weilerrundgang (B)
Strecke 6,9 km
Dauer 2 h 08 min
Aufstieg 291 m
San Vigilio - San Martin
Winterwanderung zur Medalges Alm
Strecke 6,5 km
Dauer 2 h 44 min
Aufstieg 770 m