Buchen
in Bewegung
Sport

Sich dem Lieblingssport zu widmen oder eine neue Sportart oder neue Techniken zu erlernen, ist im Herbst noch schöner. Orte, Pisten und Anlagen sind weniger überfüllt, die Lehrer haben viel mehr Zeit für Sie, und wenn Sie alleine Sport betreiben möchten, können Sie damit rechnen, dass Sie und Ihre Familie oder Mitsportler immer ausreichend Platz dafür finden. Die Anlagen sind leerer; was auch immer Sie wählen, Sie müssen kaum noch buchen, die Radwege sind nicht so überfüllt wie im Sommer, im Freibad können Sie ruhig schwimmen, die Klettergärten und -hallen haben Zeit und Raum für alle! Überall herrscht mehr Ruhe und nicht zuletzt gehören die hohen Temperaturen, aber auch die plötzlichen Sommergewitter der Vergangenheit an, das Wetter bleibt jetzt länger stabil und das bedeutet in dieser Jahreszeit eine anhaltende Schönwetterperiode in den Dolomiten.  Warum sollte man sie also nicht nutzen?

Geniesse die herbstliche Ruhe
Einsames Wandern

Erleben Sie die Schönheit der Wiesen, Wälder und Berge in aller Ruhe und Stille. Die Destinationen behalten ihren Charme auch im Herbst, aber die "Reise", um diese zu erreichen, hat ihre ganz eigenen Reize.

Gemeinsam lernen und entdecken
Geführte Wanderungen

Das Programm der geführten Ausflüge ist im Herbst beschränkt, jedoch hat die Natur zu in dieser seinen eigenen Reiz. Begleiten Sie uns, die Herbstfarben und Emotionen zu entdecken.

Geführte Aktivitäten und Veranstaltungen
Die Abfahrt genießen
Mountainbike und Downhill
Anspruchsvolles Fahren, Überwinden von Hindernissen und Sportabfahrten auf zwei Rädern. Das ist Freeride und Downhill in St. Vigil. Einige Aufstiegsanlagen sind noch offen, um auch die Faulsten auf dem Gipfel zu begleiten.
Südtirol