Buchen
HÖHER HINAUS
Klettern

September, los geht's! Es ist Zeit zu klettern....... Indem wir die Eröffnungsworte von Gabriele D'Annunzios berühmten „Pastori“ (Hirten) ausborgen und anpassen, liegen wir sicher nicht falsch, wenn wir sagen, dass selbst für die fanatischsten Kletterer das Ende des Sommers und der Herbstbeginn die beste Zeit ist, um sich ihrem Lieblingssport zu widmen. Gegen Ende der sogenannten „schönen Jahreszeit“ scheint die Beziehung zwischen dem Menschen und den Bergen inniger zu werden, der von Sommerstürmen gereinigte Felsen fast auf die starke und neugierige Berührung der Finger des Bergsteigers zu warten und der Mensch sich ihm seinerseits mit mehr Respekt, mit weniger Gier, mit wirklicher Liebe zu nähern. Es scheint, dass beide Elemente, Mensch und Berg, wissen, wie sie gemeinsam besser harmonieren können, und dass daher bereits der Ausgangspunkt dieses ewigen Abenteuers auf ein anderes Niveau verlegt wird. Und von den erreichten Gipfeln aus, mit dem Blick, der viel weiter als in den Dunstschwaden der Sommerhitze hinausreicht, ist die spektakuläre Aussicht ein einzigartiger und unvergleichlicher Preis. 

Südtirol